Kategorien

Suche

Garantie, Gewährleistung


Wir können nur für unsere Produkte die einzige Garantie gewährleisten. Das ist: ŰIm Fall der Ersatzteile zu 6 Monate, und der Fall von Gebrauchsgütern, bis 1 Jahr. Die Garantie wird in allen Fällen mit Kaufbeleg oder mit einer Kopie geltend machen.


Bei der Ersatzteile kann es vorkommen, dass die gesendete Teile, als Fabrik defekte (Die GsmTrade 2012 Ltd. bemüht ständig um qualitativ hochwertige Komponenten zu erhalten und möglich die Komponenten immer getestet zu werden), wir liefern Ersatz-Garantie innerhalb von 5 Werktagen ab dem Datum des Kaufs von diesen.

 


Die Validierung der Garantie:


Das defekte Produkt oder wenn Sie beabsichtigen, das Produkt direkt zurücktreten (über Widerrufsrecht siehe unten) bitte schicken Sie mit Kaufbeleg, oder mit Kopie auf Stammsitz der GsmTrade 2012 Ltd. (siehe unten)

Austausch und Verschickt der defekte Produkte sind innerhalb von 2 Werktagen nach Ankunft des Produktes, wenn es auf Lager ist. Wenn Lagerung Mangel ist, dann wird der Kaufpreis des Produktes die GsmTrade 2012 Ltd. den Käufer innerhalb von 3 Werktagen zurückerstatten.

 

Die Garantie kann nicht erreicht werden, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt werden


1. Das zurückgegebene Produkt ist nicht von GsmTrade Ltd 2012. gehandelten Waren.

2. Die Garantiefrist für dieses Produkt ist abgelaufen.

3. Wenn der Fehler bei Mißbrauch des Produkts entsteht, oder wurde unsachgemäß  installiert.

Beschädigte oder fehlerhafte Produkte wird immer den Preis senken!

Mehrwertsteuer-inhalt:

Die Preise der Webseite enthalten sich inklusive 27% MwSt.

Widerrufsrecht

Das Rücktrittsrecht in 17/1999. Ungarischen Regierung Dekret regelt im Detail: "... §

4 (1) der Verbraucher innerhalb von acht Werktagen vom Vertrag ohne Angabe von Gründen widerrufen kann.(2) das Recht des Verbrauchers auf Widerruf ab dem Zeitpunkt ausgeübt werden, wenn die Waren empfangen werden, Erbringung von Dienstleistungen, als den Vertrag abgeschlossen ist, vorausgesetzt, dass das Unternehmen erfüllt seine Auskunftspflicht, nach Gemäß dem 3. §. (3) Wenn das Unternehmen seine Auskunftspflicht nicht erfüllt nach Gemäß dem 3. §, kann der Verbraucher das Rücktrittsrecht ab dem Datum des Eingangs der Ware-,  im Falle der Bereitstellung von Dienstleistungen innerhalb von drei Monaten ab dem Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrages üben. (4) Wenn auf die Informationen nach Gemäß dem 3. § im Sinne von dritten (3) Absatz, innerhalb von drei Monaten stattgefunden wird, für den Verbraucher die Widerrufsfrist von acht Werktagen ab dem Zeitpunkt beginnt, wenn die Information empfangen wurde. (5) Das Unternehmen soll den Betrag, den der Verbraucher bezahlt, unverzüglich, aber nicht später, als 30 Tage nach Ablauf der Widerrufsfrist zurückerstatten. Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Verbraucher die Kosten wegen der Rücksendung der Ware. Der Verbraucher sollte außerdem  weitere Kosten nicht tragen. Das Unternehmen kann aber die Schadensersatz - von Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung von Waren entstehen – fordern. …”


Im Falle des Rücktritts, aufgrund der Abschreibung  des Mißbrauchs, gehen immer zu Lasten des Käufers!


Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0Ft
Gesamt 0Ft

Warenkorb Bestellen

User Online

User Online: 9
Today Accessed: 961
Total Accessed: 113173
Your IP: 18.232.146.112

Suche